Die Marilyn Kollektion

Marilyn -  Inkarnation des Weiblichen - SEXSYMBOL - GÖTTIN

"Marilyn in bloom" - auf den Bildern der Marilyn Kollektion (Marilyn Collection) steht die Monroe in voller Blüte.

Allen Bildern liegt ein und dasselbe Foto-Motiv zugrunde, das auch schon eine Bearbeitung durch Andy Warhol erfahren hat. Das Originalfoto wurde von mir beschnitten und vollständig überarbeitet. Der Schwerpunkt liegt auf dem Ausdruck des Lächelns.

Bis heute gilt Marilyn Monroe als die Inkarnation des Weiblichen und so lag die Idee nahe, sie im Stil der Blumengöttin zu transformieren. Die Marilyn Kollektion zeigt diese schöne Frau "in bloom". Dabei interessierte es mich besonders, die  Veränderung des Ausdrucks durch Blumenschmuck, Form und Farbe in einer Reihe auszuloten. Im Gegensatz zur Monroe, deren weibliche Magie zum Sexsymbol für Männer ausgebaut wurde, ist die Blumengöttin ein Archetyp des Weiblichen, dessen Faszination in der eigenen Kraft und Souveränität begründet liegt.

Für eine Ausstellung unter dem Titel "Im Sommergarten" entwickelte ich das Motiv der "Blumengöttin" . Meine Blumengöttinnen sind gezeigt in einem Moment der Fülle und heiteren Gelassenheit. Als mystisch lächelnde Schönheiten sind sie Archetypen des Weiblichen (siehe Unterseite DIE FÜLLE).

 

 

                                                                                                                     #Marilyn - #Monroe - #MarilynMonroe - #beauty

Marilyn IN bloom 1-13

5 Marilyns in der Galerie ARTtime, Udine

DELIZIE IN ARTE

25.1.-8.2.2024

Galerie ARTtime

Udine

die Besprechung der Ausstellung auf deutsch ( Ausschnitt)

............. jungen Gesichter und den goldenen Atmosphären im Hintergrund beeindruckt und wird geradezu eingeladen, einige wesentliche Details zu entdecken, die auf den ersten Blick verborgen zu sein scheinen. Man wird mit äußeren und inneren Schönheiten konfrontiert, die wesentliche Quellen der Freude sind. 

 

Konnie Keller hat beschlossen, einen Teil ihrer kreativen Forschung auf die wahrnehmbare Metamorphose einer Ikone des 20. Jahrhunderts zu konzentrieren: Marilyn Monroe. Sexsymbol, unsterbliches Abbild einer sinnlichen und zugleich sensiblen Schönheit, zeitloser Mythos, ewig jung und trotz ihres frühen Todes berühmt; Keller verwendet das berühmte lächelnde Gesicht der Künstlerin im Warhol-Stil, reproduziert es durch Veränderung der Farbtöne, beschließt aber, es zu bereichern, indem er es buchstäblich neben wunderbaren Blumen erblühen lässt, die an die Farbtöne des Einzelporträts erinnern und dem Subjekt ein authentisches Lächeln der Freude verleihen. 

 

Michelangelo Lacagnina lässt sich von seiner geliebten Heimat Sizilien inspirieren........... 


Die Marilyns haben die Größe DIN A5 (400,-- € plus Porto/ Shipping, gerahmt) oder DIN A4 (450,-- € plus Porto/ Shipping, gerahmt) und sind mit eigens dafür angefertigtem Passepartout versehen. Finale Größe 42 x 52 cm / 52 x 62 cm.

 

Marilyn Nr. 12 (Hintergrundbild)  Acryl auf Leinwand in der Größe: 100 x 74,5 - verkauft